Ernst Fritz

Verstorben am: ✞ 26.03.2022
 
➠ Partenzettel
➠ Partenzettel Download

Falls Sie beim Kondolenzbuch- Gedenkkerzeneintrag persönliche Daten (z.B. Namen, Adresse) angeben, sind diese für alle Besucher sichtbar.
Wir verwenden diese Daten in keiner Weise für andere Zwecke (z.B Newsletter). Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung
Falls Sie eine Löschung eines Eintrages wünschen, bitte wir Sie uns über folgende Emailadresse: office@bestattung-ginner.at zu kontaktieren.

Kondolenzbuch

14.04.2022 19:01 Günter und Regina mit Familie Bist viel zu früh gegangen Ernsti, machs gut. 1 von 13
14.04.2022 15:59 Tanja Und immer sind da Spuren deines Lebens, Gedanken, Bilder und Augenblicke. Sie werden uns an dich erinnern, uns glücklich und traurig machen und dich nie vergessen lassen. 2 von 13
08.04.2022 19:34 Horstl Warst ein toller Typ! Erinnere mich gern an die Zeit im Stodl. Schade, dass es dich so jung aus dem Leben gerissen hat. 3 von 13
08.04.2022 15:12 Sonja Kollmann Erinnerungen, die unser Herz berühren, gehen niemals verloren!

Ich habe gelernt, dass Abschiede immer weh tun, Bilder keine Momente ersetzen können und Erinnerungen immer im Herzen bleiben.

Unvergessen bleiben die Erinnerungen an unsere Kindheit, an dich als Kollegen, aber vor allem als guten Freund und Nachbarn.

Wir wünschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit. Unser herzlichstes Beileid!
4 von 13
06.04.2022 12:13 Dolores und Martin Seeleithner mit Familien Wenn das Licht erlischt, bleibt die Trauer.
Wenn die Trauer vergeht , bleibt die
ERINNERUNG!
Lieber Ernstl !Dein Leben war zu kurz und nicht immer gerecht zu Dir! Du hattest ja noch so viel vor und hast dich auf deinen
neuen Beruf gefreut , aber es sollte nicht sein! Du schaust von da oben sicher Mal runter auf uns ! Liebe letzte Grüße von uns und wir hoffen , daß es dir doch auf irgendeiner Weise gut geht!
Deine Tante Dolores mit Martin und Familien!
5 von 13
05.04.2022 17:31 Renate und Josef Holzbauer Alles hat seine Zeit,
es gibt eine Zeit der Freude,
eine Zeit der Stille,
eine Zeit des Schmerzes,
der Trauer und eine Zeit der dankbaren Erinnerung!

Unser aufrichtiges Beileid und wir wünschen Euch viel Trost und Kraft für die nächste Zeit!
Renate und Pepi
6 von 13
05.04.2022 16:53 Hermine Offenwanger Vor meinem eignen Tod ist mir nicht bang, nur vor dem Tod derer, die mir nah sind.
Wie soll ich leben, wenn sie nicht mehr da sind?
Allein im Nebel tast‘ ich todentlang und lass mich willig in das Dunkel treiben.
Das Gehen schmerzt nicht halb so wie das Bleiben.
Der weiß es wohl, dem Gleiches widerfuhr und die es trugen mögen mir vergeben,
Bedenkt: Den eignen Tod den stirbt man nur, doch mit dem Tod der anderen muss man leben.
(Mascha Kalenko) Viel Kraft und Trost, Hermine Offenwanger
7 von 13
05.04.2022 09:52 Gordana und Othmar Unfassbar!
Es ist schwer die richtigen Worte zu finden, doch möchten wir wissen lassen, dass wir in Gedanken bei euch sind.
Wir wünschen euch viel Kraft in diesen schweren Tagen.
Unser herzlichstes Beileid!
8 von 13
05.04.2022 00:50 Andrea K.O Lieber Ernsti, ich bin unendlich traurig dich nie wieder zu sehen! Ich kann es immer noch nicht glauben das auch du einfach gegangen bist… einfach weg! Oft hast du mir geholfen , oft nur mit mir über all das geredet und ganz oft hast du es geschafft das es wieder besser war. All das ist lange her! Du hattest andere Pläne, es ist gemein das du gehen musstest! Ernsti ich werde dich nie vergessen… du bist jetz auf der anderen Seite und kennst meine beiden Schätze also küss und grüße sie von mir!
9 von 13
04.04.2022 21:06 Nicole und Helmut Leitner Lieber Ernst!
Wir sind sehr bestürzt und vor allem traurig. Wir durften dich als Praktikant in unserer Einrichtung kennenlernen und hätten uns sehr über eine Zusammenarbeit mit dir gefreut!
Du wirst uns als liebevoller, einfühlsamer, lustiger und teamfähiger Mensch in Erinnerung bleiben. Wir behalten dich in unserem Herzen ❤️
Alles Liebe
Nicole und Helmut und das gesamte Team vom Seniorenhaus Hetzendorf
10 von 13
04.04.2022 13:18 Christiane und Jürgen Neuhuber (Luftenberg) „Wenn die Sonne des Lebens untergeht,
leuchten die Sterne der Erinnerung.“
Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft für die Trauerfamilie und Freunde.
11 von 13
04.04.2022 12:26 Claudia Lackner(Ostermaier) Man lebt zweimal:
Das erste mal in der Wirklichkeit,
Das zweite Mal in der Erinnerung.
Viel Kraft und Trost wünsche ich der Familie der Familie ehemalige Nachbarin
12 von 13
04.04.2022 10:42 Heinrich Edelmann Hallo Ernst.
Wünsche dir eine Gute Reise.
War schön dein Nachbar und Freund gewesen zu sein.
Mach`s gut.
13 von 13

Gedenkkerzen

Partner