Daniela Brunner

Verstorben am: ✞ 20.11.2022
 
➠ Partenzettel
➠ Partenzettel Download

Falls Sie beim Kondolenzbuch- Gedenkkerzeneintrag persönliche Daten (z.B. Namen, Adresse) angeben, sind diese für alle Besucher sichtbar.
Wir verwenden diese Daten in keiner Weise für andere Zwecke (z.B Newsletter). Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung
Falls Sie eine Löschung eines Eintrages wünschen, bitte wir Sie uns über folgende Emailadresse: office@bestattung-ginner.at zu kontaktieren.

Kondolenzbuch

02.12.2022 01:03 Mario aka io Liebe Dani,
danke das du immer ein offenes Ohr für mich hattest, danke das ich dir immer alles erzählen durfte und du immer ehrlich zu mir warst.
Danke für alles.

Machs gut da wo du jetzt bist und ruhe in Frieden.

"Fast alles auf der Welt kann man ersetzen nur einen fehlenden Menschen wird man immer vermissen."

Alles Liebe io

1 von 23
01.12.2022 15:47 Gudrun, Gerald mit Kollegen Liebe Trauerfamilie !
Unser aufrichtiges Mitgefühl gilt euch Allen !
Wir werden Daniela immer in bester Erinnerung behalten.
Gudrun und Gerald
2 von 23
01.12.2022 12:46 Munz Christian Man lebt zweimal: das erste Mal in der Wirklichkeit, das zweite Mal in der Erinnerung. 3 von 23
01.12.2022 07:04 Mani, Andrea und Raphael Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren. Alles, was schön ist, bleibt schön, auch wenn es welkt. Und unsere Liebe bleibt Liebe, auch wenn wir sterben. Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt, der ist nicht tot, der ist nur fern; tot ist nur, wer vergessen wird.

Dank, wir werden dich nie vergessen!

In aufrichtiger Anteilnahme

Mani, Andrea und Raphael
4 von 23
30.11.2022 23:24 Tante Sonja 30.11.2022




Ich bin in Gedanken bei Euch !

Herzliches Beileid !

Sonja Kubik

5 von 23
30.11.2022 18:13 Erwin - Gatte #Daniela

12 Jahre
12 liebende Jahre
12 wundervolle Jahre
12 unvergessliche Jahre
Ich danke euch allen -
behaltet die Daniela in eurem Herzen!

#Die Summe unseres Lebens, sind die Stunden in
denen wir uns liebten! Kuss - Erwin!



6 von 23
28.11.2022 19:09 Familie Vörös-Felber Was bleibt, ist deine Liebe, deine Jahre voller Leben, das Leuchten in den Augen aller, die von die erzählen. Und mit jedem Atemzug und auch mit jedem Schritt gehst und lebst du immer noch ein bisschen mit uns mit!

Herzliches Beileid!
7 von 23
27.11.2022 19:51 Albert und Elisabeth Breitfuß Unser tiefstes Beileid zu Eurem großen Verlust 8 von 23
27.11.2022 15:15 Anneliese Okoh Lieber Erwin und liebe Trauerfamilien

Es tut mir sehr weh für Euch, und ich möchte Euch hiermit mein ehrliches, tief gefühltes Beileid aussprechen.

Der Tod kann Euch trennen, aber er kann Euch niemals nehmen was Euch verbunden hat.

Haltet zusammen und bewältigt gemeinsam den Schmerz.
Anneliese
9 von 23
26.11.2022 02:08 Ingrid Koller Lieber Erwin, lieber Jonas

Tief berührt und traurig bin ich mit liebevollen Gedanken bei euch,
seid umarmt,
Ingrid
10 von 23
24.11.2022 21:23 Inge und Wolfgang Traintinger Ruhe in Frieden liebe Daniela. Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft der Trauerfamilie. Letzte Grüße von Inge und Wolfgang Traintinger 11 von 23
24.11.2022 09:38 Peter und Elfi Angerer " Menschen,die wir lieben,bleiben für immer,
Denn sie hinterlassen Spuren in unserem Herzen.


Liebe Heidi lieber Arthur!
Unsere aufrichtige Anteilnahme.

Elfi und Peter
12 von 23
22.11.2022 20:33 Familie Gerold Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren der Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir gehen.

Liebe Heidi, lieber Arthur!
Euer Verlust ist nicht in Worte zu fassen. Was bleibt, ist die Erinnerung an die gemeinsame Zeit. Wir wünschen euch viel Kraft und Licht, das euch durch die Trauer hilft. Aufrichtige Anteilnahme!

Norbert, Helga und Daniela
13 von 23
22.11.2022 20:29 Anton Pötzelsberger Liebe Daniela,lieber Cousin,liebe Angehörigen- unfassbar der Schmerz und doch siegt die Liebe über alles.Wenn jemand von uns geht, ist die Trauer,der Schmerz im Vordergrund,doch wo Liebe ist bleibt das Gemeinsame für immer bestehen.
Auf Fragen wie warum,werden wir keine Antwort bekommen, darum viel wertvoller ist den Menschen den wir aus ganzem Herzen lieben,für immer dort zu hüten und ehren wo er wohnt-in unserem Herzen.
Finde den Weg ins Licht
14 von 23
22.11.2022 17:04 Maier Helga u.Ali Einschlafen dürfen, wenn man müde ist, und eine Last fallen lassen dürfen, die Dani lange getragen hat, ist eine wunderbare Sache.Dir Heide samt Familie bleibt die Liebe und das Leid. Unser Mitgefühl gilt Euch Allen. Helga und Ali (Altach) 15 von 23
22.11.2022 14:51 Franziska und Erwin Munz Wenn die Kraft zu Ende geht, ist die
Erlösung Gnade
Erwin und Franziska
16 von 23
22.11.2022 12:16 Waltraud Mitterbauer Mit dem Tod eines geliebten Menschen verliert man vieles, niemals aber die gemeinsam verbrachte Zeit. Unsere Aufrichtige Anteilnahme. Waltraud mit Familie 17 von 23
22.11.2022 09:54 Nina und Gerti (SALK) Uns fehlen die Worte.... Wir werden immer deine lustige und freundliche Art in Erinnerung behalten.

Aufrichtiger Anteilnahme

Nina und Gerti (SALK)


18 von 23
21.11.2022 22:33 Onkel Manfred und Tante Trude

Liebe Dani , immer, wenn wir von dir erzählen,
fallen Sonnenstrahlen in unsere Seelen.
Unsere Herzen halten dich gefangen
so als wärst du nie gegangen!

Hab es gut, da wo du jetzt bist.
Wir werden dich nie vergessen.
19 von 23
21.11.2022 20:50 Franziska und Erwin Munz Wenn die Kraft zu Ende geht,
ist die Erlösung Gnade.
Lieber Erwin dir und eurem Sohn viel Kraft!
wir Umarmen euch
20 von 23
21.11.2022 20:35 Anita Liebe Heidi und all ihr Lieben

Mir fehlen die richtigen Worte, ich fühle mit Euch.

Ich wünsche Euch, dass der Schmerz über den Tod von Dani
Euch nicht erdrückt, sondern die Erinnerung an die
gemeinsame, geschenkte Zeit Euch genügend Kraft gibt
für die Zukunft.

in aufrichtiger Anteilnahme Anita mit Fam.
21 von 23
21.11.2022 18:29 Nadine & Karl Winkler Lieber Erwin!
Jedes Wort – zu viel und doch zu wenig. Worte können auch nur schwer die Fassungslosigkeit und das Bedauern ausdrücken, das wir empfinden. Auch wenn dich im Moment die Trauer zu überwältigen droht: Vergiss nicht die vielen schönen Momente, die ihr miteinander hattet. Irgendwann wird die Dankbarkeit dafür überwiegen. In mitfühlender Anteilnahme.
Nadine & Karl Winkler
22 von 23
21.11.2022 18:00 Martin Neumeier Der Tod ist das Tor zum Licht am Ende eines mühsam gewordenen Weges. (Franz von Assisi)

Aufrichtige Anteilnahme
Karl und Martin Neumeier mit Familie
23 von 23

Gedenkkerzen

Partner